Left
  • 1
  • 2
  • 3
Right

STYLE SECRET: Caroline Issa
Drei Tage in Paris

Der perfekte Koffer

Ihr Koffer.
Der Koffer der Fashion Editor des Tank Magazines, der Autorin des Blogs becauselondon.com und, vor allem, einer der meist fotografierten Frauen der Modewelt.
Sie ist die Wortführerin ihres ganz eigenen Stils, der nun auch der unsere ist.

Ich versuche immer, nur mit Handgepäck zu reisen.
Der Trick besteht darin, am Tag und am Abend das gleiche Outfit zu tragen. Schmuck und Make-up verändern die Wirkung eines Kleides, bei Kostümen kann man die Zusammenstellung variieren.
Das heißt, zum Anzug mit Herrenschnitt aus einem exzentrischen Stoff:
- am Tag ein T-Shirt
- am Abend eine Couture-Bluse

Bei den Damenkleidern sind es die Accessoires, die das Outfit verändern.
Die große Tasche wird durch eine kleine Handtasche ersetzt, dazu ein auffällig großes Schmuckstück, höhere Absätze und Lippenstift in einem intensiveren Rot ...

Eine Sandalette und ein eleganter Abendschuh: theoretisch reicht das.
Letztendlich nehme ich mehr Schuhe mit als sonstige Kleidung.
Ich schminke mich fast nicht, besitze aber trotzdem viele Beautycases. Perfekt mit Feuchtigkeit versorgte, aber ungeschminkte Haut, mein zweiter Spleen.

Verraten Sie uns einen Trick?
Ein zweiter Mantel im Koffer.
Damit kann man das Spiel der Farben und Stoffe variieren, zwischen maskulinem und femininem Stil wechseln und so definitiv die ganze Szene ändern.