Dieses Merkblatt ist für alle Personen vorgesehen, die die Website der Gesellschaft TOD’S S.p.A. (nachstehend auch als die „Gesellschaft” bezeichnet) besuchen und mit dieser interagieren, und wird nur für diese Website und nicht für andere Websites bereitgestellt, die ggf. mithilfe der auf dieser Website enthaltenen Links durch den Benutzer besucht werden, ungeachtet der Elemente, die zum Zwecke der Bereitstellung vollständiger Informationen in Bezug auf den Webstore erläutert werden, in dem die Produkte von Tod’s online erworben werden können. Die Gesellschaft ist in keiner Weise für eine rechtswidrige Verarbeitung ihrer Daten durch Dritte haftbar. Daher konsultieren Sie bitte die besonderen Informationsberichte, die Dritte Ihnen als eigenständige Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten bereitstellen müssen, damit Sie die Rechte gemäß dem Absatz „Rechte der betroffenen Partei” ausüben können.
An dieser Stelle möchten wir ebenso herausstellen, dass Sie direkt von dieser Website aus auf die E-Commerce-Website der TOD’s S.p.A. zugreifen können. Dies ist der sogenannte „Webstore”, in dem Sie Onlinekäufe tätigen können. Der Webstore wird durch die Italian Touch S.r.l., eine Tochtergesellschaft der Diego Della Valle e C. S.r.l. Group, verwaltet, die Produkte unter der Marke Tod’s - vertreibt, die im Store verkauft wird.
Sollten Sie dazu direkt von dieser Website aus auf den Store zugreifen, so wird Ihnen stets eine Informationsseite zur Verarbeitung der zusammengetragenen Daten eingeblendet, die ggf. von den verschiedenen Endzielen der von Ihnen angefragten Daten abhängen (zum Beispiel für die Registrierung im Store oder für Onlineeinkäufe usw.), die ebenso im Auftrag der TOD’s S.p.A. als gemeinsamer Kontrolleur oder – je nach Fall – durch einen unabhängigen Kontrolleur bearbeitet wird.
Der Informationsbericht ist ebenso durch die Empfehlung Nr. 2/2001 begründet, die die europäischen Behörden für den Schutz personenbezogener Daten, welche die durch Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG gegründete Gruppe umfassen, am 17. Mai 2001 angenommen haben, um eine gewisse Mindestanzahl an Anforderungen für das Sammeln personenbezogener Daten online zu ermitteln sowie insbesondere die Art und Weise, den Zeitablauf und die Art der Informationen, die Kontrolleure personenbezogener Daten Benutzern bereitstellen müssen, wenn diese eine Verbindung mit den Internetseiten herstellen, unabhängig davon, zu welchen Zwecken diese Verbindung hergestellt wird.
Von Zeit zu Zeit werden zusammengefasste Informationsberichte auf den verschiedenen Seiten der Website gemeldet oder eingeblendet, die auf Anfrage hin für besondere Dienstleistungen angefertigt wurden.
Die Gesellschaft verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten gemäß den in der italienischen Gesetzesverordnung 196/2003 festgelegten Bestimmungen sowie deren späteren Änderungen (nachfolgend das „Datenschutzgesetz”).

Browsing-Daten

Die für den Betrieb dieser Website bestimmten IT-Systeme und Software-Prozesse erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung mit der Nutzung der Kommunikationsprotokolle für das Internet zusammenhängt.
Diese Informationen werden nicht erfasst, um sie bestimmten betroffenen Parteien zuzuordnen, sondern ermöglichen aufgrund ihrer Art Benutzern, durch die Verarbeitung der Daten und der Kombination mit Daten Dritter ermittelt zu werden.
Diese Datenkategorie umfasst IP-Adressen oder Domainnamen von Computern, die von den Benutzern verwendet werden, die mit der Website verbunden sind, die URI-Adressen („Uniform Resource Identifier”) der abgefragten Ressourcen, die Zeiten der Anfragen, die eingesetzten Methoden für das Übersenden der Anfrage an den Server, die Größe der zurückgesandten Datei, den Zahlencode, der den Status der durch den Server versandten Antwort (erfolgreich, Fehler usw.) angezeigt, und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Nutzers.
Diese Daten werden allein für das Ermitteln anonymisierter Statistikdaten zur Nutzung der Website und für die Steuerung der korrekten Funktionsweise der Website verwendet und umgehend nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten werden ggf. zum Überprüfen der Haftung im Falle hypothetischer Computerkriminalität eingesetzt, die Schäden an der Website erzeugen. Ansonsten werden beim gegenwärtigen Stand die Kontaktdaten der Website für maximal fünfzehn Tage beibehalten.

Cookies

Cookies werden nicht für die Übertragung personenbezogener Daten eingesetzt. Die Nutzung dieser dauerhaft bestehenden Cookies obliegt nur den mittels Verschlüsselung registrierten Benutzern zu dem einzigen Zweck, ihre Browsersitzungen aufrechtzuerhalten.
Die Nutzung sogenannter Sitzungscookies (die nicht dauerhaft auf dem Benutzercomputer gespeichert werden und gelöscht werden, wenn der Browser geschlossen wird) ist streng auf die Übertragung von Sitzungs-IDs (zusammengesetzt aus beliebigen Nummern, die durch den Server generiert werden) beschränkt, die für ein effizientes und sicheres Browsen auf der Website erforderlich sind.
Die Nutzung sogenannter dauerhaft bestehender Cookies (die über die Browsersitzung hinaus fortbestehen) zielt ausschließlich darauf ab, den Einkaufskorb des Benutzers geöffnet zu lassen. Vertrauliche personenbezogene Daten oder Informationen werden auf keine Art und Weise nachverfolgt.
Der Benutzer kann seinen Browser auch so konfigurieren, dass die Cookies blockiert werden oder eine Warnmeldung eingeblendet wird, wenn ein Cookie eingeht. Zu diesem Zweck kann jeder Benutzer die erforderlichen Informationen zum Deaktivieren der Cookies auf der Menüleiste seines Browsers unter der Überschrift „Hilfe” finden. Das Problem dabei ist, dass einige Websites ohne Cookies nicht reibungslos funktionieren. Daher kann unsere Gesellschaft nicht dafür garantieren, dass die Website korrekt funktioniert, wenn die Cookies deaktiviert sind.
Die sogenannten Sitzungscookies, die auf dieser Website eingesetzt werden, erfordern keine weitere Computertechnik, die ggf. die Vertraulichkeit der Browsersitzungen des Benutzers beeinträchtigt, und sie verhindern, dass die Details des Benutzers zur Personenidentifikation ermittelt werden können.

Zwecke der Datenverarbeitung

Abonnieren unseres Newsletters und Zustimmung zur Vermarktung und/oder zum Profiling; Erwerb unserer Produkte in den Stores der Tod’s Group und mögliche Ergänzung von Coupons für Vermarktungs- und/oder Profiling-Zwecke.
Auf Wunsch können Sie auch unseren Newsletter abonnieren.
Ebenso erhalten Sie bei einem Einkauf in einem der Stores der Tod’s Group evtl. die Möglichkeit, uns Ihre Daten mitzuteilen, indem Sie einen entsprechenden Papiercoupon ausfüllen, der uns beim Verbessern jener Dienstleistungen helfen soll, die die TOD’S Group ihren Kunden bereitstellen möchte.
Die durch Sie bereitgestellten Daten beim Ausfüllen der Coupons in einem der Stores der Group und/oder durch das Abonnieren unseres Newsletters sind ausschließlich unter Ihrer freiwilligen, vorherigen und ausdrücklichen Zustimmung durch die TOD’S S.p.A., mit dem eingetragenen Geschäftssitz in Italien unter der Adresse Via Filippo della Valle 1, S. Elpidio a Mare (FM), und für die folgenden Zwecke zu verarbeiten:
(i)            Werbeangebote, Rabatte, besondere Zahlungsbedingungen und andere Dienstleistungen sowie der Versand von Gewerbe- oder Werbeinformationen bzw. kostenlosen Produkten, Informationen über die Teilnahme an Ausstellungen oder Veranstaltungen, Befragungen für die Markforschung und Benachrichtigung über alle besonderen Initiativen, die für Kunden von TOD’S vorgesehen sind;
(ii)           Analyse Ihrer Entscheidungen des Verbrauchers (das sogenannte „Profiling”) anhand der Untersuchung der Art und Häufigkeit Ihrer Onlinekäufe und/oder Käufe in den Stores der TOD’S Group, sodass wir Ihnen besser zu Diensten stehen können, wenn Sie weitere Käufe in einem der Stores der Group tätigen, oder für jene Zwecke, die im vorstehenden Absatz ausgeführt sind.

Die Daten können ebenso für statistische und historische Zwecke verarbeitet werden.

Das Browsen und Registrieren im „Webstore”; mögliche Zustimmung zur Vermarktung und/oder zum Profiling.

I
Wie bereits auf dieser Website erwähnt, können Sie direkt auf die E-Commerce-Website der TOD’s S.p.A., den sogenannten „Webstore”, zugreifen, in dem Sie auch Onlinekäufe tätigen können. Der Webstore wird durch die Italian Touch S.r.l., eine Tochtergesellschaft der Diego Della Valle e C. S.r.l. Group, verwaltet. Im Webstore wird Ihnen stets eine entsprechende Informationsseite eingeblendet, die sich auf die verschiedenen Verwendungszwecke der ggf. von Ihnen abgefragten Daten bezieht.
Die für die Registrierung im Store bereitgestellten Daten, die für potenzielle Onlinekäufe eines Produkts vorgesehen sind, werden durch TOD’S in seiner Eigenschaft als gemeinsamer Datenkontrolleur mit der ITALIANTOUCH S.r.l., Gesellschaft mit einem Einzelgesellschafter, Tochtergesellschaft der Diego Della Valle e C. S.r.l. Group, mit dem eingetragenen Geschäftssitz unter der Adresse Corso Umberto I, n. 171, Civitanova Marche (MC), verarbeitet, um den Zugang zu den Dienstleistungen des Stores zu verwalten und die Onlinekäufe von Produkten zu erleichtern.

Sie können jederzeit im Webstore Ihre vorherige, freiwillige und ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten durch die TOD’S S.p.A. für die folgenden möglichen Zwecke erteilen:
(i)            Werbeangebote, Rabatte, besondere Zahlungsbedingungen und andere Dienstleistungen sowie der Versand von Gewerbe- oder Werbeinformationen bzw. kostenlosen Produkten, Informationen über die Teilnahme an Ausstellungen oder Veranstaltungen, Befragungen für die Markforschung und Benachrichtigung über alle besonderen Initiativen in Bezug auf Produkte von TOD’S;
(ii)           Analyse Ihrer Entscheidungen (das sogenannte „Profiling”) anhand der Untersuchung der Art und Häufigkeit Ihrer Onlinekäufe, die an TOD’S übermittelt werden, sodass wir Ihnen besser zu Diensten stehen können, wenn Sie weitere Käufe in einem der Stores der Group tätigen, oder für jene Zwecke, die im vorstehenden Absatz ausgeführt sind.
Die Daten können ebenso für statistische und historische Zwecke verarbeitet werden.

Methoden der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung wird mithilfe von Computern, Papier und Telekommunikationstools ausgeführt. Die Datenverarbeitung wird durch die Grundsätze der Ehrlichkeit, Rechtmäßigkeit, Transparenz und des Schutzes Ihrer Rechte und Privatsphäre geregelt.
Die Daten werden auf solch eine Art und Weise verarbeitet, dass die Gefahren der Vernichtung, des Verlustes, des unbefugten Zugriffs oder der unrechtmäßigen Verarbeitung bzw. das Risiko einer solchen Verarbeitung, die den Zwecken der Datenerhebung zuwiderläuft, auf ein Mindestmaß reduziert.

Die Bereitstellung von Daten und Folgen bei Nichtbestehen einer Zustimmung zur Datenverarbeitung

Erforderliche Daten für die Registrierung im Store

Wenn die notwendigen Daten für die Registrierung oder den Zugang zu Dienstleistungen des Stores sowie eventuelle Onlinekäufe nicht bereitgestellt werden, so ist ein Registrieren oder Tätigen von Käufen im Webstore nicht möglich.
Der Vollständigkeit halber stellen wir hiermit heraus, dass die Informationen in Bezug auf Ihre eingesetzte Kreditkarte für den Kauf unserer Produkte weder durch ITALIANTOUCH noch durch TOD’s oder andere Gesellschaften der TOD’s Group registriert und/oder abgespeichert werden. Die besagten Informationen werden nur durch den Zahlungsdienstleistungsanbieter abgespeichert.

Optionale Zustimmung zur Vermarktung und/oder zum Profiling

Jegliches Verweigern der Bereitstellung von Daten oder ein Versäumen der Erteilung der Zustimmung zur Verarbeitung solcher Daten zu Vermarktungs- und/oder Profiling-Zwecken, so wie unter den Punkten (i) und (ii) der Absätze „Abonnieren unseres Newsletters und mögliche Zustimmung zur Vermarktung und/oder zum Profiling; Erwerb unserer Produkte in den Stores der Tod’s Group und mögliche Ergänzung von Coupons für Vermarktungs- und/oder Profiling-Zwecke” und „Das Browsen im Webstore; Zustimmung zur Vermarktung und/oder zum Profiling” angegeben, bedeutet einfach, dass die Daten nicht für jene Zwecke eingesetzt werden können, die unter den entsprechenden Punkten angegeben sind.
Daher ist es selbstverständlich, dass die Nichtzustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der „Vermarktung und/oder Profiling” unter keinen Umständen Ihre Möglichkeit zum Erwerb von Produkten der TOD’S Group behindert.

Personen oder Personengruppen, denen die Daten ggf. übermittelt werden, und Verbreitungsumfang der Daten

Ihre Identität wird nicht preisgegeben.
Bereitgestellte Daten beim Abonnieren unseres Newsletters oder bei der Anmeldung für die Stores der Tod’s Group
Die unter Ihrer Zustimmung durch Sie bereitgestellten Daten für jene Zwecke, die unter den Punkten (i) und (ii) sowie im Absatz „Abonnieren unseres Newsletters und mögliche Zustimmung zur Vermarktung und/oder zum Profiling; Erwerb unserer Produkte in den Stores der Tod’s Group und mögliche Ergänzung von Coupons für Vermarktungs- und/oder Profiling-Zwecke” aufgeführt sind, werden – stets und ausschließlich zur Umsetzung der vorgenannten Zwecke und zur Sicherstellung konstanter Genauigkeit und Updates zum Zeitpunkt jeglicher zukünftiger Beziehungen Ihrerseits mit der TOD’S Group – den Mitarbeitern und Vertragspartnern (inklusive Dienstleistungsanbieter, wie beispielsweise Kurierdienste und Versandbeauftragter, Dateneingabeunternehmen usw.) der TOD’S S.p.A. zugänglich sein, die mit der Datenverarbeitung betraut sind, sowie durch Gesellschaften der TOD’S Group in der Eigenschaft externer Datenmanager und durch die Storemanager von TOD’S, die mit der Datenverarbeitung betraut sind und über einen eingetragenen Geschäftssitz in Italien oder anderen Ländern (auch außerhalb der EU) verfügen.

Im „Webstore” bereitgestellte Daten

Die durch Sie bereitgestellten Daten für die Registrierung im und den Zugriff auf den Store werden den Mitarbeitern und Vertragspartnern von TOD’S (in ihrer Eigenschaft als gemeinsamer Datenkontrolleur mit der ITALIANTOUCH S.r.l.) verfügbar sein und dürfen einzig zu verwaltungsspezifischen Zwecken an die Gesellschaften, Handelspartner, alle Dienstleistungsanbieter und Produktlieferanten der TOD’S Group, die in Italien und anderen Ländern durch Tod’s in Anspruch genommen werden, übermittelt werden.

Die unter Ihrer Zustimmung durch Sie bereitgestellten Daten für jene Zwecke, die unter den Punkten (i) und (ii) sowie im Absatz „Das Browsen und Onlinekäufe von Produkten im „Webstore”; Zustimmung zur/zum Vermarktung und/oder Profiling, sind den Mitarbeitern und Vertragspartnern (inklusive Dienstleistungsanbieter, wie beispielsweise Kurierdienste und Versandbeauftragter, Dateneingabeunternehmen usw.) – jederzeit und ausschließlich zur Umsetzung der vorgenannten Zwecke und zur Sicherstellung konstanter Genauigkeit und Updates zum Zeitpunkt jeglicher zukünftiger Beziehungen Ihrerseits mit der Group – der TOD’S S.p.A. zugänglich, die mit der Datenverarbeitung betraut sind, sowie den Gesellschaften der TOD’S Group in der Eigenschaft externer Datenmanager und den Storemanagern von TOD’S, die mit der Datenverarbeitung betraut sind und über einen eingetragenen Geschäftssitz in Italien oder anderen Ländern (auch außerhalb der EU) verfügen.
Mit der Wartung und Entwicklung des Computersystems betraute Personen werden ebenso auf die Daten zugreifen können, allerdings nur für jene Zeiträume, die für das Erbringen einer solchen Dienstleistung zwingend erforderlich sind.
Lesen Sie für zusätzliche Informationen die entsprechende Informationsseite, die zum Zeitpunkt der Datenerfassung im Webstore angezeigt wird.
Im Allgemeinen können die Daten – sofern erforderlich und gemäß den gesetzlichen Pflichten – an die zuständigen Behörden übersandt werden.

Dauer der Datenverarbeitung

Ihre Daten werden durch die Gesellschaft nur für den Zeitraum abgespeichert, der zwingend erforderlich ist, um eine korrekte Leistungserbringung in Bezug auf die erstandenen Dienste sicherzustellen, es sei denn, es besteht der Bedarf, die Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren, um die Regelungen und Vorschriften – einschließlich Buchhaltungsvorschriften – einzuhalten.
Es wird davon ausgegangen, dass Ihre Daten nur für den maximal zulässigen Zeitraum laut den geltenden Regelungen und Vorschriften durch die TOD’S S.p.A. zu Profiling-Zwecken abgespeichert und verarbeitet werden. Nach Ablauf dieses Zeitraums kann unsere Gesellschaft darum ersuchen, diese Zustimmung zum Verarbeiten Ihrer Daten oder zum Anonymisieren sowie Abspeichern dieser einzig für statistische und historische Zwecke zu erneuern.
Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten für Vermarktungszwecke auf jeden Fall jederzeit widerrufen: In jedem geschäftlichen Schreiben ist ein Abschnitt enthalten, mit dem Sie ganz einfach Ihre Zustimmung widerrufen können.
Die an einen Dienstleistungsanbieter übermittelten Daten werden durch diese in der Zeit verarbeitet, die für das Ausführen der ihnen anvertrauten Aufgaben zwingend notwendig ist.

Datenkontrolleur

Der unabhängige Datenkontrolleur für jene Daten, die beim Abonnieren des Newsletters dieser Website und/oder beim Ausfüllen der Coupons in einem der Stores der Tod’s Group bereitgestellt werden, ist die TOD’S S.p.A., mit eingetragenem Geschäftssitz in Italien unter der Adresse Via Filippo della Valle 1, S. Elpidio a Mare (FM), die schriftlich über die folgende E-Mail-Adresse erreicht werden kann: info.privacy@todsgroup.com

Darüber hinaus ist die Tod’s S.p.A.:
- gemeinsamer Datenkontrolleur (zusammen mit Italian Touch) für jene Daten, die Sie beim Registrieren für den Store bereitstellen, um Zugang zu den entsprechenden Dienstleistungen zu erlangen;
- unabhängiger Datenkontrolleur für jene Daten, die für die Vermarktungs- und/oder Profiling-Zwecke bereitgestellt wurden, die im Absatz „Das Browsen im ‚Webstore’; Zustimmung zur/zum Vermarktung und/oder Profiling” aufgeführt sind.
Der Beauftragte, der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zuständig ist, und an den Sie sich wenden müssen, wenn Sie jene Rechte ausüben wollen, die im nachstehenden Absatz erläutert werden („Rechte des Betroffenen”), ist der vorläufige Beauftragte der Abteilung für Kundenpflege, der schriftlich über die folgende E-Mail-Adresse kontaktiert werden kann: customercare@todsgroup.com.

Allgemeine Informationen für Lieferanten und Zulieferer

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die TOD’S S.p.A. Ihre Daten entsprechend den festgelegten Bestimmungen der italienischen Gesetzesverordnung 196/2003 sowie deren späteren Änderungen verarbeiten wird. Ihre Daten werden daher vollständig gemäß den Grundsätzen von Fairness, Rechtmäßigkeit und Transparenz sowie des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Rechte verarbeitet. Nehmen Sie gemäß Artikel 13 der oben genannten Gesetzesverordnung bitte Folgendes zur Kenntnis:

  1. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden für die nachstehenden Zwecke verarbeitet:
  2. Umsetzen der aus dem Vertragsverhältnis erwachsenden Verpflichtungen, die zwischen Ihnen und der Gesellschaft eingegangen wurden;
  3. Erfüllen der verwaltungs- und buchhaltungsspezifischen Anforderungen (Verwaltung/Auftragserteilung, Korrespondenz, Rechnungslegung usw.) in Verbindung mit dem vorgenannten Vertragsverhältnis;
  4. Erfüllen der gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen sowie – im Allgemeinen – der Vorschriften, einschließlich der Gemeinschaftsvorschriften, die ggf. von Zeit zu Zeit gültig werden.
  5. Die Daten werden mithilfe telematischer Geräte, Ausdrucke und Computer verarbeitet.
  6. Die Bereitstellung der Daten ist obligatorisch, um die vorgenannten Zwecke zu erfüllen.

Jegliche Verweigerung zur Bereitstellung der erforderlichen Daten oder Ungenauigkeiten solcher Daten kann zur Nicht- oder Teilumsetzung jener Aufgaben führen, die der Gesellschaft anvertraut wurden, und/oder es wird nicht möglich sein, das eingegangene Verhältnis mit der besagten Gesellschaft fortzusetzen.

  1. Die Daten werden nicht verbreitet. Sie werden jenen Mitarbeitern der Gesellschaft zugänglich sein, die mit der Datenverarbeitung betraut sind, um die in den vorstehenden Punkten (a), (b) und (c) dargelegten Zwecke zu erfüllen. Ggf. werden sie Dritten, darunter unseren Handelspartnern und zugelassenen Dienstleistungsanbietern, ausschließlich für verwaltungs- und buchhaltungsspezifische Zwecke in Verbindung mit den vorgenannten Vertragsverhältnissen übersandt, die mit der Gesellschaft eingegangen wurden, sowie um die aus solchen Verhältnissen erwachsenden Verpflichtungen besser zu erfüllen. Insbesondere werden Ihre Daten innerhalb und außerhalb Italiens an andere Gesellschaften der Group der TOD’S S.p.A. übermittelt.

Mit der Wartung und Entwicklung Ihres Computersystems betraute Personen können ebenso die Daten erhalten/auf diese zugreifen, allerdings nur für den Zeitraum, der für das Erbringen einer solchen Dienstleistung zwingend erforderlich ist.

  1. Ihre Daten werden durch die Gesellschaft nur für den Zeitraum abgespeichert, der zwingend erforderlich ist, um eine korrekte Leistungserbringung in Bezug auf die vorgenannten Vertragsverpflichtungen sicherzustellen, es sei denn, es besteht der Bedarf, die Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren, um die Regelungen und Vorschriften – einschließlich Buchhaltungsvorschriften – einzuhalten.
  2. Der Datenkontrolleur ist die TOD’S S.p.A., mit dem eingetragenen Geschäftssitz unter der Adresse Via Filippo Della Valle 1, Sant’Elpidio a Mare (FM), Italien.
  3. Der Datenbeauftragte, den Sie kontaktieren müssen, um die im nachstehenden Absatz aufgeführten Rechte ausüben zu können, ist der vorläufige Beauftragte der Verwaltungs- und Finanzabteilung der Gesellschaft, der schriftlich über die folgende E-Mail-Adresse kontaktiert werden kann: info.privacy@todsgroup.com.
  4. Sie haben das Recht, jederzeit zu erfahren, welche Daten im Besitz der Gesellschaft sind und wie solche Daten gemäß den Bestimmungen von Artikel 7 der italienischen Gesetzesverordnung 196/03, dem im folgenden Absatz „Rechte des Betroffenen” vollends transkribierten Text, verwendet werden.

Rechte des Betroffenen

Sie haben das Recht, jederzeit zu erfahren, welche Daten im Besitz der Gesellschaft sind und wie solche Daten verwendet werden. Sie können Ihre Rechte jederzeit gemäß Artikel 7 der Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 gegenüber dem Datenkontrolleur ausüben.
Zu Ihrer Information haben wir nachstehend den Text von Artikel 7 wiedergegeben:

Artikel 7: Recht des Zugriffs auf personenbezogene Daten und andere Rechte

1. Der Betroffene verfügt über das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob ihn betreffende personenbezogene Daten vorliegen oder nicht, ganz gleich ob, diese bereits aufgezeichnet wurden, sowie eine Übermittlung solcher Informationen in verständlicher Form bereitgestellt zu bekommen.
2. Der Betroffene verfügt über das Recht, über Folgendes informiert zu werden:
a) den Ursprung der personenbezogenen Daten;
b) die Zwecke und Methoden der Datenverarbeitung;
c) die angewandte Logik bei der Datenverarbeitung, wenn diese mithilfe elektronischer Geräte ausgeführt wird;
d) die Identifikationsdaten zum Datenkontrolleur, Datenverarbeiter und zum nach Artikel 5, Abs. 2 ernannten Vertreter;
e) die Einheiten oder Einheitenklassen, an die die personenbezogenen Daten ggf. übermittelt werden und die ggf. in ihrer Eigenschaft als ernannter Vertreter auf dem Staatsgebiet, Datenverarbeiter oder Beauftragter für die Datenverarbeitung Wissen über solche Daten erlangen.
3. Der Betroffene verfügt über das Recht, Folgendes zu beziehen/verlangen:
a) Updates oder Berichtigungen oder – sofern ein Interesse in dieser Hinsicht besteht – Ergänzungen der Daten;
b) Löschungen, Anonymisierungen oder Blockierungen jener Daten, die rechtswidrig verarbeitet wurden, einschließlich jener Daten, deren Speicherung für jene Zwecke unnötig ist, für die sie zusammengetragen und folglich verarbeitet wurden;
c) Bescheinigung dahingehend, dass die Maßnahmen laut den Punkten a) und b) den Einheiten mitgeteilt wurden, denen die Daten übersandt oder unterbreitet wurden, sowie ebenso in Bezug auf die Inhalte der Daten, außer diese Anforderung erweist sich als unmöglich durchführbar oder beinhaltet eine deutlich unverhältnismäßige Anstrengung im Vergleich zu dem zu schützenden Recht.
4. Der Betroffene muss über das Recht verfügen, vollends oder teilweise gegen Folgendes Einspruch einzulegen:
a) auf gesetzmäßiger Grundlage gegen die Verarbeitung der ihn/sie betreffenden personenbezogenen Daten, und zwar auch dann, wenn sie für die Zwecke der Datenerfassung relevant sind;

b) gegen die Verarbeitung der ihn/sie betreffenden personenbezogenen Daten, sofern diese für den Zweck ausgeführt werden, Werbematerial zu verschicken oder Direktverkäufe auszuführen bzw. – darüber hinaus – Marktbefragungen und Umfragen zur kommerziellen Kommunikation auszuführen.